Nervoregin®

Für mehr Gelassenheit im Alltag und eine erholsame Nachtruhe

Nervoregin® wirkt bei akuten und chronischen Zuständen harmonisierend auf das Nervensystem und unterstützt die natürliche Entspannung - ganz ohne Neben- und Wechselwirkungen.

Nervoregin® H Tabletten für den Tag

  • reduzieren innere Anspannung und Reizbarkeit
  • lindern nervös bedingte Erschöpfungszustände
  • unterstützen bei Überforderung und Konzentrationsmangel

Die Tabletten sind besonders geeignet für Erwachsene und Kinder, die tagsüber unter einer allgemeinen Unruheproblematik, innerer Unruhe und Erschöpfung leiden. Die spezielle Wirkstoffkombination wirkt beruhigend und ausgleichend am Tag und hilft dadurch, auch abends zur Ruhe zu kommen.

Zum Produkt

Nervoregin® Tropfen für die Nacht

  • beruhigen und fördern das Ein- und Durchschlafen
  • unterstützen einen gesunden Schlaf-Wach-Rhythmus
  • lindern Erschöpfung durch Schlafmangel

Die Tropfen sind besonders geeignet für Menschen, die unter Schlafstörungen leiden, weil sie abends/nachts nicht zur Ruhe kommen. Die spezielle Wirkstoffkombination beruhigt und wirkt schlaffördernd.

Zum Produkt

Das sagen unsere Anwenderinnen über Nervoregin®

Unsere Anwenderinnen sprechen darüber, wie Nervoregin® ihnen im Alltag hilft.

Nervoregin® ist eine sanfte Unterstützung bei Nervosität und innerer Unruhe.

Nervoregin® H Tabletten reduzieren innere Anspannung und Reizbarkeit.
Nervoregin® Tropfen lindern Schlafstörungen und Einschlafschwierigkeiten.

Mehr erfahren

Leiden Sie an innerer Unruhe?

Sie leiden tagsüber an innerer Unruhe und Nervosität? Fällt es Ihnen in der Folge schwer auch abends / nachts zur Ruhe zu kommen? In diesen Fall sind Nervoregin® H Tabletten die richtige Wahl für Sie. Nervoregin® H Tabletten sind besonders geeignet für Menschen, die tagsüber unter einer allgemeinen Unruheproblematik und Erschöpfung leiden. Die spezielle Wirkstoffkombination wirkt beruhigend und ausgleichend am Tag und hilft Ihnen dadurch, auch abends zur Ruhe zu kommen.

Mehr erfahren

Leiden Sie an Schlafstörungen?

Liegt ihr Hauptproblem darin, dass Sie unter Schlafstörungen leiden? Sie können schlecht ein- oder durchschlafen? Fühlen Sie sich als Folge am nächsten Tag erschöpft? In diesen Fall sind Nervoregin® Tropfen die richtige Wahl für Sie. Nervoregin® Tropfen sind besonders geeignet für Menschen, die unter Schlafstörungen leiden, weil sie abends/nachts nicht zur Ruhe kommen. Die spezielle Wirkstoffkombination beruhigt und wirkt schlaffördernd.

Mehr erfahren

Wie fühlen sich innere Unruhe und Schlafstörungen an?

In einer Interviewreihe haben wir mit betroffenen Frauen über ihre Erfahrungen mit innerer Unruhe und Schlafstörungen gesprochen. Der Leidensdruck ist groß, die Frauen erzählen, wie sich innere Unruhe und Schlafstörungen für sie anfühlen und in welchen Situationen sie auftreten.

Jetzt die Interviews in voller Länge ansehen

Ihr Kind leidet an innerer Unruhe oder Schlafstörungen?

Kinder können genau wie Erwachsene an innerer Unruhe und Schlafstörungen leiden. Kinder, die unter Nervosität leiden und Probleme beim Ein- oder Durchschlafen haben, zeigen häufig eindeutige Symptome. Wenn Sie bei Ihrem Kind diese Symptome erkennen, sind Nervoregin® H Tabletten die richtige Wahl. Nervoregin® H Tabletten eignen sich als sanfte und nebenwirkungsfreie Behandlungsmethode, die auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten ist. Die homöopathische Wirkstoffkombination wirkt harmonisierend auf das kindliche Nervensystem und unterstützt die natürliche Entspannung.

Mehr erfahren

Mit Dankbarkeit zu einer positiven Grundeinstellung

Gerade in einem Zustand der inneren Anspannung und Erschöpfung ist es schwer, sich an den kleinen Dingen im Alltag zu erfreuen. Doch das Leben ist schön und es schenkt uns viel, für das wir dankbar sein können. Wer sich täglich vor Augen hält, wofür er in seinem Leben dankbar ist, profitiert psychisch und physisch. Denn die Forschung zeigt: Dankbarkeit führt zu mehr Ruhe, Ausgeglichenheit und besserer Schlafqualität.

Mehr Infos

Dankbarkeit ist eine Sache der Übung

Forschungsergebnisse belegen3, dass praktizierte Dankbarkeit gesünder und leistungsfähiger macht und zwischenmenschliche Beziehungen stärkt. Doch wie praktiziert man Dankbarkeit in einem hektischen Alltag? Am einfachsten kann ein Dankbarkeitstagebuch helfen, sich einen Moment Zeit zu nehmen und den Tag zu reflektieren. Überlegen Sie, wofür Sie dankbar sind und was Ihnen gut gelungen ist. Ergänzend können Sie am Ende der Woche reflektieren, wie Sie sich die Woche über gefühlt haben und ob es Dinge gibt, die Sie in der nächsten Woche besser machen möchten.

Wer regelmäßig ein Dankbarkeitstagebuch führt, erfährt:

  • weniger Stress und Niedergeschlagenheit
  • mehr Zufriedenheit, Ruhe und Zuversicht
  • mehr Verbundenheit mit dem Leben in seiner Ganzheit
  • bessere Schlafqualität

Fangen Sie klein an und machen Sie sich den ersten Schritt einfach! Drucken Sie die Anleitung und die Wochenübersicht aus und schreiben Sie jeden Tag nur drei Dinge auf, für die Sie dankbar sind.

Downloadbereich

Mit Nervoregin® können Sie auf natürliche Weise das angespannte Nervensystem unterstützen. In unserem Downloadbereich finden Sie alle Informationen rund um Nervoregin® und vieles mehr, zum Beispiel die Patientenbroschüre, Gebrauchsinformationen zu den Produkten, kostenlose Dankbarkeitstagebuch-Vorlage inkl. Anleitung und Dankbarkeitslisten. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, hilft unsere medizinische Fachberatung Ihnen gern weiter.

Ratgeber-Themen

Infopaket von Pflüger

Sie interessieren sich für weitere Produkte von Pflüger, doch Ihnen fehlen noch hilfreiche Informationen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Unser reichhaltiges kostenloses Infopaket lässt keine Fragen offen. Neben interessanten Produktbroschüren zu unseren homöopathischen Arzneimitteln und Schüßler-Salzen erhalten Sie unsere praktische Drehscheibe zur Homöopathie, mit der Sie zu 35 häufig auftretenden Beschwerden schnell das passende homöopathische Arzneimittel finden.

Jetzt Infopaket von Pflüger anfordern

Quellenangaben

1 „Entspann dich, Deutschland!“, TK-Stressstudie 2016.

2 DAK-Präventionsradar 2017.

3 Emmons, R. A. und McCullough, M. E., (2003): „Counting Blessings Versus Burdens: An Experimental Investigation of Gratitude and Subjective Well-Being in Daily Life“, in: Journal of Personality and Social Psychology, 84-2: 377–389.

Unsere Selbsttests

Leiden Sie an innerer Unruhe oder Schlafstörungen? Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für unsere Selbsttests. Diese können Ihnen eine erste Orientierung geben.

Selbsttest innere Unruhe

Selbsttest Schlafstörungen