Ergebnis

Dieses Ergebnis spricht für eine erholsame Nachtruhe. Ihre Lebensqualität scheint momentan nicht durch Schlafstörungen beeinträchtigt zu sein.

Erholsamer Schlaf ist lebenswichtig. Gesunder Schlaf ist nicht nur Erholung, sondern auch Regeneration für den ganzen Körper. Schlechter Schlaf und verringerte Leistungsfähigkeit wirken sich auf alle Bereiche des Alltags aus.

Damit Ihr Schlaf weiterhin gesund bleibt, achten Sie auf Ihre Schlafhygiene, schlaffördernde Gewohnheiten und eine gesunde Schlafumgebung. Vorübergehende Schlafstörungen lassen sich häufig auf Gewohnheiten zurückführen, die für eine erholsame Nachtruhe wenig förderlich sind.

Alltagsstress raubt Ihnen oft den Schlaf?

Stress ist eine der häufigsten Ursachen für schlechten Schlaf. Wer abends nicht abschalten kann und nachts lange wach liegt, der ist am nächsten Tag müde und abgeschlagen. Stressreduktion und gesunder Stressabbau sind wichtige Voraussetzungen für einen gesunden Schlaf. Wer mehr über Stress weiß, kann Stressursachen frühzeitig erkennen und vorbeugen.  

Was man konkret gegen Stress unternehmen kann, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Natürliche Hilfe bei Schlafstörungen

Falls es jedoch trotzdem zu Schlafstörungen kommt, gibt es natürliche Hilfe, ohne ungewünschte Nebenwirkungen.

Nervoregin® Tropfen für die Nacht sind besonders für die Menschen geeignet, die unter Schlafstörungen leiden, weil sie abends/nachts nicht zur Ruhe kommen. Die Inhaltsstoffe in Nervoregin® Tropfen sind als ausgleichende und entspannende Mittel in der Homöopathie schon lange bekannt.

Durch ihre beruhigende Wirkung können sie Schlafstörungen reduzieren und so dem Betroffenen Nächte mit erholsamem Schlaf ermöglichen. 

Jetzt Nervoregin® Tropfen in Ihrer Apotheke reservieren.